25.09.2015 - Übung bei Firma ACAT in Neustift Drucken
Geschrieben von: Philipp Pflügl (930 mal gelesen)   

Ein gefinkelte Übung ließ sich die Feuerwehr Neustift vergangenen Freitag bei der Firma ACAT einfallen.

 

Am Übungsort mit Kommandofahrzeug, TANK 1, TANK 2, Drehleiter und ALF angekommen, wurden wir mit einem Brandeinsatz und einem technischen Einsatz konfrontiert.

Denn unweit des Brandes fuhr ein PKW in den Graben wobei der Fahrer eingeklemmt wurde.

TANK 1 sowie die Drehleiter kümmerten sich, gespeist von der TS Neustift, via Außenangriff um den Brand, während TANK 2 die Kameraden aus Neustift bei der Menschenrettung unterstützte.

Zum Abtransport wurde dann noch das Wechselladerfahrzeug angefordert.

Die Übungsausarbeiter waren mit der Übung sehr zufrieden, da alle Ziele erreicht wurden. Aber auch die gute Zusammenarbeit zwischen Neustift und Scheibbs wurde mehrmals erwähnt.

Zur Stärkung, nach der fordernden Übung, wurden wir dann noch von den Hausherren, Theo Weinbrenner Sen. sowie Theo Weinbrenner Jun., zu Gulasch und einem Getränk in den Gasthof Butter eingeladen.

 

 

 

 

Bericht:

Philipp Pflügl

 

Fotos:

ASB Reinhard König